Tipps



WARUM GESUNDES HAAR SO WICHTIG IST!

Gesundheit ist kein Privileg, sondern das Resultat konsequenter und liebevoller Pflege.
  • Gesundes Haar erkennt man am Glanz? Das stimmt nicht ganz, denn auch eine spannungsfreie Kopfhaut und gesunde Spitzen sind   wichtige Zeichen für Vitalität. Meine Haardiagnose gibt Ihnen Sicherheit.
  • Bei Bürsten und Kämmen sollten Sie nicht allzu sparsam sein. Verkratzte Oberflächen von Billigprodukten schädigen die schützende Schuppenschicht des Haares.
  • Je öfter Sie Ihre Haare waschen, desto schonender sollten Sie das tun. Logisch, oder? Fragen Sie mich nach dem richtigen    Shampoo und nach aufbauenden Pflegeprodukten und Techniken.   

WAS MACHEN SIE BEI HAARAUSFALL!

Ich als Friseurmeisterin kann nur meine Besten Tipps um  "Haarausfall" vorzubeugen weiter geben.


  • Eine sanfte Pflege ohne aggressive Eingriffe ist ein Muss in meinem Salon. Denn Haare sind empfindlich und nehmen grobe Behandlung schnell übel. Häufiges Färben/Blondieren und Fönen (zu heiß) von langen Haaren, schädigen die Haar sehr und können auch Haarausfall verursachen.
  • Ungesundes Essen ( Einseitig/ Diäten) können auch zu Haarausfall führen.
  • Verwenden Sie milde Shampoo`s oder machen Sie eine Haaransatzwäsche um die langen und trocknen Haare zu schonen. Auch die Shampoo menge ist sehr wichtig, Haselnuss größe bei Kurzen Haaren ( je nach Hersteller!).
  • Bei Männer und Frauen auch eine eine vererbliche Sachen. Aber auch da gibtes in der heutigen Zeit auch schon Mitte um die Haarwurzel zu stärken.Spülen Sie die Haare immer gründlich aus, damit keine Shampoo-Reste/ Rückstände auf dem Haar und Kopfhaut ablagern können. Bei dem letzten Spülvorgang kann man ruhig kühleres Wasser verwenden (nicht mit Fettiger Kopfhaut), dass regt die Durchblutung an und schließt die Poren.
  • Nicht die Haare rubbeln, sondern mehr drücken oder lassen Sie die Haare länger im Handtuchturban antrocknen, anschließend können Sie fönen. Die schonendste Art Ihre Haare zu trocknen wäre an der Lufttrocknen lassen, wenigsten hin und wieder.
  • Nur die wenigsten Menschen sind mit Haaren gesegnet die man nach dem waschen an der Luft trocknen lassen kann, die dann auch noch Fülle und einen perfekten Sitzt haben. Für alle anderen gibt es natürliche Stylingprodukte, die weder die Kopfhaut noch die Haare schädigen. Angegriffene Spitzen pflegen und für Volumen sorgen. Fönlotion und Schaumfestiger schützen die Haare vor Umwelteinflüssen.
  • Bitte Achten Sie darauf das die Produkte keinen Alkohol enthalten!


Diese Fragen können von Ihnen sein!

  •   Wie wasche ich & womit wasche ich meine Haare?
  •   Ansatz Haarwäsche oder normal?
  •   Womit pflege ich meine Haare?
  •   Pflege die im Haar bleibt oder Kur zum heraus Waschen?   
  •   Wann nehme ich welche Kur? 
  •   Wie kann ich meine Haare hochstecken? .
  •   Wie föne ich meine Haare, am besten?
  •   Welche Bürsten brauche ich dazu?
  •   Ich möchte meiner Tochter die Haare hochstecken?
  •   Wie mache ich meiner Tochter Zöpfe? Welche?
  •   Mit welcher Bürste kann ich meine Tochter die Haare durch kämen?
  •   Wie gehe ich mit einem Glättungseisen um?
  •   Wie bekomme ich Volumen ins Haar?
  •   Wie kann ich meiner Freundin beim Fönen helfen?
  •   Was mache ich bei Haarausfall?
     

Noch eins:

Wenn Sie bei mir sitzen, sprechen Sie alles aus, was Sie bewegt! Keine Frage ist überflüssig, denn hinterher ist der Spaß an schönem Haar umso größer!!


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz